Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Förderung für E-Mobilität - Fokus Ladestruktur

Bis zum 14. Februar 2020 läuft der fünfte Aufruf des bayerischen Förderprogramms „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge“.

Das Ziel des Bayerischen Ministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ist es, flächendeckend ausreichend öffentlich zugängliche Lademöglichkeiten zu schaffen. Das Förderprogramm umfasst neben der Errichtung der Ladesäule auch den Netzanschluss und die Montage. Sie beträgt 40 Prozent der Ausgaben, die beim Aufbau von öffentlich zugänglichen Ladesäulen anfallen. Wenn mit der Ladestation ein zusätzlicher Mehrwert verbunden ist, beispielsweise beim Aufbau an Park & Ride-Parkplätzen, kann der Fördersatz um zehn Prozentpunkte erhöht werden.

Veröffentlicht: 09.12.2019