Bild
Person sieht sich eine Publikation an.

Publikationen

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl von Broschüren verschiedener Institutionen des Freistaats Bayern zum Thema Energie.

Publikationsübersicht

103 Ergebnisse

Bild
Titelseite der Broschüre Windkraft im Wald von CARMEN
Juli 2021
Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk (C.A.R.M.E.N. e.V.)

Windkraft im Wald – Potenziale, Anforderungen und Umsetzungsschritte

Die Broschüre widmet sich den Potenzialen, Anforderungen und Umsetzungsschritten von Windenergieanlagen im Wald.

Zur Publikation
Bild
Broschüre "In der Zukunft zu Hause: Hocheffizient bauen und sanieren" (Quelle: Bayerisches Landesamt für Umwelt)
Juli 2021
Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

In der Zukunft zu Hause: Hocheffizient bauen und sanieren

Wussten Sie, dass fast 85 Prozent der in privaten Haushalten verbrauchten Energie für Heizung und Warmwasser benötigt wird? Wenn Sie Ihr Haus clever planen oder sanieren, sparen Sie nicht nur Heizkosten. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Zuhause fit für die Zukunft machen, was Sie dabei gewinnen und warum es sich für Sie rechnet.

Zur Publikation
Bild
Broschüre "Neues EU-Energielabel und Ökodesign-Vorschriften" (Bildquelle: Screenshot)
April 2021
Verbraucher Initiative e.V. und Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV)

Schneller Rat - Neues EU-Energielabel und Ökodesign-Vorschriften

Mit dem EU-Energielabel und der Ökodesign-Richtlinie wurde ein wirksames Maßnahmenpaket geschaffen, damit E-Geräte energie- und ressourceneffizienter werden. Mit Inkrafttreten des neuen EU-Energielabels und der neuen Ökodesign-Verordnungen für Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler und Kühlschränke werden die Effizienzansprüche ab dem 1.März 2021 nochmals deutlich erhöht. Zudem verbessert sich die Reparierbarkeit von Geräten. Das kommt Verbraucherinnen und Verbrauchern zugute: Sie können sparsamere Geräte dank des Labels leichter erkennen, miteinander vergleichen und im Alltag Energie und Kosten sparen. Diese Broschüre erklärt die Neuerungen verständlich anhand der Produktgruppen, gibt nützliche Gebrauchstipps und stellt wichtige Ansprechpartner vor.

Zur Publikation
Bild
Januar 2021
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV)

Cross Compliance 2021 - Informationsbroschüre über die einzuhaltenden Verpflichtungen

Die Broschüre dient der Information über die einzuhaltenden Cross Compliance-Verpflichtungen. Verbindlich sind ausschließlich die jeweils gültigen Rechtsnormen.

Zur Publikation
Bild
Titetlbild der Broschüre "Wegweiser für Energieprojekte in Bayern" (Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, StMWi)
Dezember 2020
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi)

Wegweiser für Energieprojekte in Bayern

Bei der Energiewende steht Kommunen, Unternehmen und Bürgern eine große Auswahl an Informations-, Beratungs- und Fördermöglichkeiten zur Verfügung. In der Broschüre werden die Angebote für Information, Beratung und Förderung nach Themengebieten sortiert vorgestellt und zielgruppenspezifisch zugeordnet. Die Broschüre dient als praktische Orientierungshilfe und unterstützt die einzelnen Akteure zielgerichtet.

Zur Publikation
Bild
Titelseite des Leitfadens Wärmenetze in Kommunen. (Quelle: Energie-Atlas Bayern)
November 2020
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) und Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

Wärmenetze in Kommunen - In zehn Schritten zum Wärmenetz

Wärmenetze versorgen mehrere Gebäude oder eine ganze Gemeinde mit vor Ort vorhandenen Wärmequellen. Die Planung und die Errichtung von Wärmenetzen gehört zu den zentralen Herausforderungen einer zukunftsgerechten Wärmeversorgung. Die Broschüre soll Kommunalpolitik und -verwaltung, ehrenamtlich Aktiven, lokale Unternehmern, Landwirten oder private vor Ort als Leitfaden dienen Wärmenetzprojekte umzusetzen.

Zur Publikation
Bild
Kinderbuch "Der Energiesparfuchs"
November 2020
Bayerisches Landesamt für Umwelt

Der Energie-Sparfuchs - zeigt dir die Welt der Energie

Das Büchlein ist für Kinder im Alter von etwa sieben bis elf Jahren entwickelt worden. Darin wird das Thema Energie und der Zusammenhang zum Klimawandel altersgerecht, spannend und anschaulich erklärt.

Zur Publikation
Bild
Titelbild der Broschüre "Riichtig Heizen" (2020). Bildquelle: EAB
Oktober 2020
Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nahwachsende Rohstoffe (TFZ)

Richtig Heizen. Der Betrieb von Kaminöfen.

Diese Broschüre möchte dazu beitragen, dass Kaminöfen zukünftig besser und effizienter betrieben werden- Kaminofenbetreiber sollen nützliches Wissen erhalten, damit sie Fehler bei der Ofenbedienung zukünftig vermeiden können. Solche Fehler können schon bei der Wahl des Ofens, aber auch beim Aufstellen, Anzünden, Nachlegen, Bedienen und Warten entstehen.

Zur Publikation
Bild
Kommunen - Macher der Energiewende
Oktober 2020
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) und Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU)

Kommunen - Macher der Energiewende

Begleitend zum Bayerischen Aktionsprogramms Energie dient diese Broschüre als Handreichung an alle Aktiven in den Kommunen, die vorhaben, selbst ein Energieprojekt zu verwirklichen. Dabei geben ausgewählte Praxisbeispielen aus dem Energie-Atlas Bayern die nötigen Anregungen und setzen wichtige Impulse. Die Broschüre umfasst drei Themenblöcke: "Energieoptimierung öffentlicher Gebäude", "Wärmenetze" und "Windenergie". Sie bietet jeweils eine Einführung in die Thematik, eine Reihe von wegweisenden, ausführlich vorgestellten Praxisbeispielen und ergänzend eine kompakte Übersicht weiterer Praxisbeispiele in Steckbriefformat. Abschließend gibt sie eine kurze Übersicht zu wichtigen Beratungsangeboten, Aktionen, Werkzeugen und Förderangeboten.

Zur Publikation
Bild
Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen Band 1
Juli 2020
Bayerisches Landesamt für Umwelt

Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen: Methoden

Im Forschungsprojekt "Fischökologisches Monitoring an innovativen Wasserkraftanlagen" wurden vom Lehrstuhl für Aquatische Systembiologie der TU München in den Jahren 2014 bis 2020 bayernweit sieben Standorte mit unterschiedlichen Technologien der Wasserkraftnutzung systematisch vergleichend untersucht. Bei den Standorten handelt es sich sowohl um innovative Wasserkrafttechniken ("Very low head"(VLH)-Turbine, Wasserkraftschnecke und das bewegliche Kraftwerk) als auch um konventionelle Wasserkraftanlagen mit Kaplan-Rohrturbine, die durch technische Maßnahmen zum Fischschutz und Fischabstieg nachgerüstet wurden. Die Untersuchungen waren in zwei Projektteile A und B gegliedert. Ziel der Untersuchungen im Projektteil A war es, die Schädigung von Fischen bei der Kraftwerkspassage zu ermitteln, die Wirkung von Fischschutzrechen und Fischabstiegsanlagen zu erfassen und allgemeine Erkenntnisse zum Verhalten beim Fischabstieg der natürlich vorkommenden Fischarten zu gewinnen. Ziel der Untersuchungen im Projektteil B war es, die Auswirkungen der Wasserkraftanlage bzw. das zugehörige Querbauwerk auf den Lebensraum Fluss und die aquatische Lebensgemeinschaft zu erfassen.
In einem derzeit bereits laufenden Ergänzungsprojekt wird das Schachtkraftwerk als weiterer innovativer Anlagentyp untersucht. Die Ergebnisse dazu werden nach Abschluss im Jahr 2022 veröffentlicht.
Dieser Bericht beschreibt den Projekthintergrund und die Methodik der Untersuchungen. Im LfU-Angebot unter www.lfu.bayern.de/wasser/fischschutz_fischabstieg/ergebnisse sind weitere Informationen zum Forschungsprojekt allgemein zugänglich.

Zur Publikation