Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Leichte Sprache

Sie sind auf der Internet-Seite Energie-Atlas Bayern der Bayerischen Staatsregierung. An dieser Stelle erklären wir Ihnen in Leichter Sprache, wie die Internet-Seite funktioniert. Und was es auf dieser Internet-Seite gibt.

Was ist der Energie-Atlas Bayern?
Der Energie-Atlas Bayern ist ein Internet-Angebot der Regierung vom Freistaat Bayern.

Das Angebot informiert, wo und wie Sie Energie sparen können. Zum Beispiel, dass Sie Licht nur anmachen, wenn Sie im Zimmer sind. Oder was Sie wissen sollten, wenn Sie elektrische Geräte kaufen oder nutzen. Und Sie können sehen, was wichtig ist, wenn erneuerbare Energien genutzt werden, also zum Beispiel Wind oder Sonne.

Das Internet-Angebot "Energie-Atlas Bayern" besteht aus zwei Teilen: Ein Teil erklärt mit Texten und Bildern, was wichtig ist beim Energie sparen und beim Nutzen von erneuerbaren Energien. Das ist der Textteil. Ein zweiter Teil zeigt auf Karten, wo in Bayern schon erneuerbare Energien genutzt werden und wo man das noch machen könnte.

Das Bayerische Wirtschafts-Ministerium ist verantwortlich für die Internet-Seiten "Energie-Atlas Bayern". Das Bayerische Landesamt für Umwelt kümmert sich darum, dass die Texte und Inhalte auf die Seite kommen. Die Bayerische Vermessungs-Verwaltung kümmert sich um die Technik.
Wie funktioniert der Textteil des Energie-Atlas Bayern?
Ganz oben rechts ist das Zeichen der Regierung vom Freistaat Bayern. Man kann auch Bayerische Staats-Regierung sagen:



Wenn Sie auf das Zeichen klicken, dann kommen Sie immer zur Start-Seite der Bayerischen Staats-Regierung.
Dort finden Sie Informationen, wer zur Staats-Regierung gehört und was ihre Aufgaben sind. Es gibt dort außerdem aktuelle Informationen über den Freistaat Bayern.

Ganz oben links finden Sie das Zeichen des Energie-Atlas Bayern.
Energie-Atlas Bayern-Logo einzeilig


Wenn Sie auf dieses Zeichen klicken, kommen Sie immer zur Start-Seite vom Energie-Atlas Bayern.

Ganz oben in der Mitte ist die Haupt-Navigation von unserer Internet-Seite:


Hier können Sie zwischen Textteil und Kartenteil umschalten. Unter dem Wort "Themen" sehen Sie eine Unter-Navigation. Wenn Sie auf einen der Begriffe klicken, kommen Sie auf die Informationen in Textform.
Wenn Sie auf das Wort "Karten" klicken, wechseln Sie in den Kartenteil. Im Kartenteil finden Sie viele Karten für Bayern, die zum Beispiel anzeigen, wo es Anlagen für die Nutzung von Sonnenenergie gibt.

Sie können auch die Such-Funktion nutzen.
Die Such-Funktion ist in der Navigation:


Sie können ein Wort oder mehrere Wörter in der Such-Funktion eingeben. Dann klicken Sie auf das Lupen-Symbol rechts davon. Dann bekommen Sie alles, was es auf der Internet-Seite dazu gibt.

Ganz rechts sind fünf kleine Zeichen.


Sie können die Zeichen anklicken.

Dann öffnen sich die angeklickten Seiten. Zum Beispiel klicken Sie auf AA. Dann erfahren Sie, wie Sie die Schrift auf der Internetseite größer machen können.
Wenn Sie auf das Zeichen mit der Hand klicken, finden Sie ein Video mit den Inhalten des Energie-Atlas in Deutscher Gebärdensprache.
Oder Sie klicken auf den kleinen Lautsprecher. Dann liest er Ihnen die Seite vor.
Was finde ich im Textteil des Energie-Atlas Bayern?
Im Textteil finden Sie die Unter-Navigation:


Hier gibt es drei Bereiche:

1. Allgemeine Informationen mit den Punkten:
Unser Portal
Rund um Energie



2. Erneuerbare Energien mit den Punkten:
Biomasse
Geothermie
Sonne
Wasser
Wind
Abwärme



3. Zielgruppen mit den Punkten:
Bürger
Kommunen
Unternehmen



Wenn Sie auf einen dieser Menüpunkte klicken, dann kommen Sie auf die Seiten zu diesem Thema. Hier finden Sie dann viele weitere Informationen.
Wie funktioniert der Kartenteil des Energie-Atlas Bayern?
Den Kartenteil können Sie über die Haupt-Navigation aufrufen. Klicken Sie einfach auf das Wort "Karten".

Im Kartenteil gibt es viele Karten für ganz Bayern zum Thema Energie. Sie können sich für jeden Ort in Bayern anzeigen lassen, was es dort für Anlagen gibt, die Energie erzeugen. Sie können auch sehen, wie schnell der Wind an einem Ort weht und ob sich an diesem Ort ein Windrad lohnt.

Die verschiedenen Menüpunkte, die Sie ansehen können, finden Sie ganz links.

Durch Klicken mit der Maus können Sie Daten in der Karte anzeigen lassen.
Für wen ist der Energie-Atlas Bayern?
Alle Menschen können den Energie-Atlas Bayern kostenlos nutzen. Er bietet Informationen für Bürger, für Gemeinden, für Städte und für Unternehmen.
Wie nehme ich Kontakt auf?
Sie können eine Nachricht an das Team schreiben, das den Energie-Atlas Bayern betreut. Rufen Sie dazu das Kontakt-Formular auf.

Die Felder mit einem Sternchen * müssen Sie ausfüllen. Zum Beispiel Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie in die Felder klicken können Sie schreiben.

Sie müssen den Zeichencode aus dem blauen Feld in das Eingabefeld schreiben.
Klicken Sie dann auf das blaue Feld "Abschicken". So können Sie Ihre Nachricht an uns schicken.

Sie können auch bei uns anrufen. Die Telefonnummer ist: 0821-9071-5444