Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

2,5 ha grosse Freiland- Photovoltaikanlage

Energie der Sonne erzeugt über eine Gigawattstunde Strom pro Jahr.

Projektträger: Gemeinde Ascha

Projektstandort

Ascha

Ascha_georeferenzierung

Kontakt

Franz Berl
Betreiber der Anlage
Au 7 a
94347 Ascha
Tel: (09961) 7401

Nutzen und Kosten

besonders wirkungsvoll – hoher Nutzen für die Umwelt

Nutzen: tatsächliche Energieerzeugung pro Jahr: 1.138.410 kWh

Kosten: Gesamtkosten: 4.200.000 Euro
Fotos
Klicken Sie auf ein Bild
(insgesamt 1 Bilder)

Beschreibung

Auslöser
Die Gemeinde Ascha war für die Planung verantwortlich: Ausweisung eines Sondergebietes "Photovoltaik Au" mit Erstellung eines Bebauungsplanes sowie Änderung des gemeindlichen Flächennutzungsplanes DB Nr. 05 mit integriertem Landschaftsplan; Unterstützung und Durchführung bei den Grundstücksangelegenheiten sowie bei der Erschließung.
Projektträger ist ein privater Betreiber.
Durchführung
Auf einer Fläche von 2,5 ha im Ortsteil Au wurde eine Photovoltaik-Freilandanlage errichtet. Es wurden zweidimensional nachgeführte Tracker installiert, die eine höhere Ausbeute erreichen. Das Gebiet wurde als sonstiges Sondergebiet gem. § 11 Abs. 2 BauNVO für die Nutzung erneuerbarer Energien dargestellt zur Errichtung und Betrieb einer Photovoltaikanlage zur Erzeugung elektrischer Energie.

Die Module wurden als aufgeständerte, zweidimensional nachgeführte Modul-Panels errichtet. Die Tragkonstruktion mit Nachführungsvorrichtung wird über ein Beton-Einzelfundament im Boden verankert. Die Panels haben eine Größe von ca. 42 m² / Stück (ca. 6 m x 7 m). Die Aufstellung erfolgte in Reihe entsprechend den technisch erforderlichen Abständen innerhalb der als Baubereich abgegrenzten Flächen.

Daten der Anlage:
  • installierte Leistungskapazität: 875,7 kWp
  • tatsächliche Energieerzeugung pro Jahr: 1.138.410 kWh
  • Höhe des gesamten Investitionsvolumens: 4,2 Mio. Euro

Zurück zu Übersicht