Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Energiewende – Was können Bürger tun?

Wussten Sie, dass in Bayern etwa die Hälfte des Stroms aus erneuerbaren Energien von Bürgerenergieanlagen stammt? Als Bürgerin oder Bürger können Sie die Energiewende in Ihrer Region aktiv mitbestimmen und mitgestalten.

Ob einfache Einsparmaßnahmen im Alltag, energieeffizientes Bauen und Sanieren mit staatlichen Fördermitteln oder gleich als Mitglied eines Bürgerenergie-Vereins. Energiebedarf senken, Effizienz steigern und erneuerbare Energien ausbauen – so lautet die Devise.

1. Informationen



Wie lässt sich der Energiebedarf im Alltag senken?

Im Haushalt: Große Wirkung durch kleine Maßnahmen
Es werde Licht: Energieeffiziente Beleuchtung
Unterwegs: Nachhaltige Mobilität und Freizeit
Vorbildlich: Von anderen Bürger/innen lernen und Kontakte knüpfen

Wie kann ich im Gebäudebereich Energie einsparen?

Der große Wurf: Bauen und Sanieren
3 gewinnt: Die richtige Wahl der Fenster
Ruhig dick auftragen: Wärmedämmung
Wohlig warm: Heizung und Co.
Richtig durchatmen: Lüften und Lüftungsanlagen

Wo finde ich Informationen zu erneuerbaren Energien-Anlagen?

Neutral: Hintergrundinformationen zu erneuerbaren Energien
Häufige Fragen

Umweltaspekte
Strukturiert: Schritt für Schritt zur eigenen Anlage
Vereint: Gemeinsam erreichen, was alleine nicht möglich scheint
Vor Ort: Sehen, was in Ihrer Kommune läuft
Informativ: Gebietskulisse Windkraft, 3D-Analyse von Windenergieanlagen
Naheliegend: Erdwärmesonden

geschäftliche Besprechung (Quelle: 12foto.de - fotolia.com)

2. Beratungsstellen, technische Dienstleistungen etc.



Die richtige Beratung finden: Kompetente Energieberater/-innen
Öffentliche Stellen, Verbände und Unternehmen, die im Energie-Bereich tätig sind

Tastatur mit einer Taste Förderprogramme (Quelle: momius - Fotolia.com)

3. Förderung



Der Überblick: Welche Förderprogramme gibt es?
Innovative Gebäude und Heizsysteme: Das 10.000-Häuser-Programm

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wenn Sie Ideen und Anregungen oder nachahmenswerte Praxisbeispiele haben, mit denen wir den Energie-Atlas Bayern weiter verbessern können, können Sie uns dies gerne mitteilen:
Kontakt
Praxisbeispiel melden
Bürger – Praxisbeispiele

Links und Downloads

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU):
Publikationsliste Übersicht
KlimAktiv gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung des Klimaschutzes mbH:
Online-Tool "CO2-Rechner"
Online-Tool "CO2-Rechner für Jugendliche"

Bürgerenergieanlagen
Netzwerk Energiewende jetzt:
Übersicht der Energiegenossenschaften in Bayern
Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU):
Broschüre "Stadtwerke und Bürgerbeteiligung – Energieprojekte gemeinsam umsetzen"
Agentur für Erneuerbare Energien e. V./ DGRV – Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e. V.:
Broschüre “Energiegenossenschaften“
Deutscher Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV):
Geschäftsmodelle von Energiegenossenschaften
Broschüre "Wie gründe ich eine Energie-Genossenschaft?"