Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Energiekosten senken mit den Online-Branchenleitfäden

Um im betrieblichen Umweltschutz besser zu werden, bedarf es häufig nur kleiner Veränderungen. Denn auch mit kleinen Maßnahmen erreicht man eine kontinuierliche Verbesserung und kann Ressourcen einsparen. Unsere Tipps helfen Ihnen, die Umweltleistung in Ihrem Betrieb zu verbessern. Konkrete Beispiele zeigen Ihnen, wie Sie im Unternehmen Energie und damit Kosten sparen.

In den Modulen finden Betriebe aus den Branchen Bäckerei, Einzelhandel, Friseur und Kfz-Werkstatt nicht nur Tipps und Checklisten, sondern auch Links zu Praxishilfen, Publikationen und Ansprechpartnern rund um den betrieblichen Umweltschutz. Betriebe aus anderen Branchen erhalten die Informationen im „Unternehmen allgemein“. Klicken Sie in Ihren Betrieb und erfahren Sie dort unter anderem mehr zur Reduzierung von Stand-By-Verbräuchen, optimierter Beleuchtungstechnik und betrieblicher Abwärmenutzung.



Links und Downloads

Landwirtschaft
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL):
Informationen zu Energieverbauch und Optimierungsansätze in landwirtschaftlichen Betrieben
Broschüre "Energieeinsparung und Eigenstromnutzung in der Milchviehhaltung"

Steuerkanzleien
Bayerische Akademie für Umwelt, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung (AUGE):
Handbuch Nachhaltige Steuerkanzlei

Handel
C.A.R.M.E.N. e. V. (Centrales Agrar-Rohstoff-Marketing- und Entwicklungs-Netzwerk e. V.):
Faltblatt "Wettbewerbsfähiger durch Energieeffizienz – Lebensmittel-Einzelhandel"

Industrie
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung:
Praxisleitfaden "Ressourceneffizienz in der Produktion – Zerspanungsprozesse"