besonders gut für die Umwelt
besonders kostengünstig
besonders schnell umsetzbar
Beschreibung Effekte
  Bad Windsheim, Stadtwerke Bad Windsheim

Wärmenetz Bad Windsheim

Wärmeversorgungsnetz mit Mix aus unterschiedlichen Wärmequellen (Holzhackschnitzel, Biogas, gewerbliche Abwärme, Erdgas)

  Bergkirchen, Gemeinde Bergkirchen

Fernwärme – ein Erfolgsrezept

CO2-neutrale Wärme aus Abfallheizkraftwerk und Biogasanlagen versorgt das Gemeindegebiet.

  Fürth, Stadt Fürth

Abwasser wärmt Rathaus

Abwärme-Heizung spart jährlich 130 t CO2 und 14 t Feinstaub ein.

  Ingolstadt, Stadtwerke Ingolstadt

Wärmeverbund Ingolstadt - Bayerns grösstes Projekt zur ausserbetrieblichen Nutzung von Abwärme

Erfolgreiche Kooperation zwischen kommunalem Energieversorger und lokalen Unternehmen.

  Meitingen, SGL Carbon GmbH und Markt Meitingen

Niedertemperaturnetz Meitingen

Abwärme beheizt Neubaugebiet mit rund 125 Wohneinheiten.

  Straubing, Stadt Straubing

Energie aus Abwasser

Mit der Wärme des Straubinger Abwassers werden 102 sanierte Wohnungen mittels Wärmepumpentechnik beheizt.

  Tettau, Klein-Eden Tropenhaus am Rennsteig GmbH

Innovative Abwärmenutzung lässt tropische Früchte in Franken wachsen

Tropenhaus Klein-Eden schont das Klima und eröffnet neue Marktpotentiale.