Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Nutzungsbedingungen Karten - Mobile Version

Nachfolgende Nutzungsbedingungen gelten für die Mobile Version des Energie-Atlas Bayern-Kartenteils, erreichbar unter: www.energieatlas.bayern.de/karten-mobil

1. Anwendung

1.1 Mit der Nutzung des Energie-Atlas Bayern akzeptiert der Nutzer diese Nutzungsbedingungen.

1.2 Der Nutzer verpflichtet sich, für jede Nutzung der Geodaten durch Bearbeitung, Vervielfältigung, Digitalisierung, Verbreitung, öffentliche Wiedergabe oder auf sonstige Weise, die über diese Nutzungsbedingungen hinausgeht, die Einwilligung des jeweiligen Anbieters einzuholen, sofern nicht einer der gesetzlichen Ausnahmetatbestände vorliegt.

2. Geobasisdaten der Bayerischen Vermessungsverwaltung

Für die in der Anwendung Energie-Atlas Bayern dargestellten Geobasisdaten (Luftbild, verschiedene Hintergrundkarten, Zusatzkarten) der Bayerischen Vermessungsverwaltung gilt Folgendes:

2.1 Interne Nutzung
(1) Die über die Anwendung Energie-Atlas Bayern dargestellten Geobasisdaten der Bayeri-schen Vermessungsverwaltung dürfen innerhalb der Anwendung für den eigenen Gebrauch genutzt werden. Erlaubt sind weiter das Zuladen von Geodatendiensten und die Darstellung eigener Daten des Nutzers.
(2) Die Fertigung von Ausdrucken und Screenshots für den eigenen Gebrauch ist erlaubt.

2.2 Internetpräsentation
Erlaubt ist die Einbindung der Anwendung Energie-Atlas Bayern in die Internetpräsentation über IFrame oder Link, einschließlich der Darstellung eigener Daten des Nutzers sowie frei zugänglicher Geodatendienste, die im Geoportal Bayern registriert sind. Die Einbindung darf nur in uneingeschränkt und unentgeltlich erreichbare Internetseiten vorgenommen werden.

2.3 Nutzung in Vorträgen und Publikationen
Die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe von Kartenausschnitten (z. B. in Form von Ausdrucken und Screenshots) in Vorträgen oder Publikationen ist im Rahmen von § 51 des Urheberrechtsgesetzes gestattet.

2.4 Weitere Nutzung
Nicht erlaubt ist jede Entnahme und Weiterverwendung von Geobasisdaten der BVV über Nr. 2.1, 2.2 und 2.3 hinaus, insbesondere durch Screenshot oder Digitalisieren sowie Vervielfältigung, Speicherung, Bearbeitung, Integration in die Arbeitsumgebung des Nutzers, Weitergabe oder öffentliche Zugänglichmachung.

2.5 Quellenangabe
Als Quelle ist immer anzugeben: Energie-Atlas Bayern (www.energieatlas.bayern.de), Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung.

2.6 Historische Karten
Ausschnitte aus historischen Karten, deren Ausgabedatum mehr als 50 Jahre zurückliegt, dürfen im Rahmen der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitung (CC BY-ND) frei genutzt werden.

3. Weitere Geodaten aus dem Geoportal Bayern

3.1 Die in den Energie-Atlas Bayern standardmäßig eingebundenen Dienste bzw. Karten-Layer sind im Geoportal Bayern registriert. Über die Funktionen „Suche nach Themen/Datensätzen“ und „WMS-Import“ können weitere Dienste bzw. Karten-Layer aus dem Geoportal Bayern in den Energie-Atlas Bayern integriert werden.

3.2 Die über das Geoportal Bayern vermittelten Geodaten werden dezentral vom jeweiligen Anbieter vorgehalten. Jeder Anbieter entscheidet eigenständig über die Nutzungsbedingun-gen seiner Geodaten. Die Nutzungsbedingungen und Kontaktdaten der Anbieter sind über die betreffenden Metadaten - beispielsweise über den „i-Button“ bei den Karten-Layern - abrufbar.

4. Downloadbare Daten der Recherchefunktion

Nutzungsbedingungen der über die Recherchefunktion downloadbaren Daten sind im Reiter „Export“ unter der Schaltfläche „Lizensierung der Daten“ abrufbar.

5. Rechtliche Hinweise

5.1 Die Anbieter besitzen alle Rechte an den von ihnen bereitgestellten Geodaten. Insbesondere besitzen sie die Urheberrechte an den kartographischen Werken, die Rechte an den Luftbildern und die Rechte als Datenbankhersteller nach dem Urheberrechtsgesetz. Die unerlaubte Nutzung ist nach dem Urheberrechtsgesetz mit Strafe bedroht.

5.2 Die Anbieter stellen die Geodaten mit der zur Erfüllung ihrer öffentlichen Aufgaben erforderlichen Sorgfalt bereit. Sie übernehmen jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Geodaten sowie für die ständige Verfügbarkeit der Geodatendienste und Geoanwendungen. Für Schäden, die durch die Nutzung der Geodaten entstehen, haften die Anbieter nach den gesetzlichen Bestimmungen.