PDF

Ausstellungen

Ausstellungen sind bei vielen Veranstaltungen ein Hingucker. Das Landesamt für Umwelt (LfU) stellt Module rund um den Energie-3-Sprung kostenlos zur Verfügung. Auch weitere Anbieter haben Ausstellungen, die Sie entleihen können.

Leihausstellung "Energiewende" (LfU)

Die Leihausstellung "Energiewende" steht 2018 in neuem Design und mit aktualisierten Inhalten zur Verfügung. Sie informiert über wichtige Grundlagen zur Energiewende und regt mit Mitmachstationen und Modellen zur Beteiligung an der Energiewende an.

Ganz im Sinne des Energie-3-Sprungs sind die zentralen Bereiche: "Energiewende allgemein", "Energiebedarf senken", "Energieeffizienz erhöhen" und "Erneuerbare Energien nutzen". Die Themenbereiche können auch unabhängig voneinander gezeigt werden.

Die Leihausstellung steht sieben Mal in Bayern zur Verfügung und kann kostenlos entliehen werden.

Zielgruppe:

Die Ausstellung "Energiewende" ist für Erwachsene und ältere Jugendliche geeignet. Eine fachliche Betreuung wird empfohlen.
Für betreute Schüler- oder Jugendgruppen ab der 5. Jahrgangsstufe, die die Ausstellung besuchen, stehen Begleitmaterialien zum Download zur Verfügung.

Bestandteile:

  • vier Mitmachstationen zur Energiewende allgemein, zu Energiebedarf senken, zur Energieeffizienz im Haushalt sowie zu erneuerbaren Energien
  • Computerterminal zum Entdecken des Energie-Atlas Bayern
  • Lampen zur Vorstellung der verschiedenen Technologien und der Anwendungsmöglichkeiten von LED und Kompaktleuchtstoffröhren
  • Heizungsumwälzpumpen zur Information über effiziente Technologie
  • Fenster- und Hauswandmodelle zur Veranschaulichung der optimalen Lösungen beim Bauen und Sanieren
  • Prospektständer

Faltblatt zur Bewerbung
Kurzbeschreibung der Module
Empfehlungen für die Pressearbeit
Fachinformationen zur Ausstellung Energiewende
Pädagogische Begleitmaterialien zur Ausstellung
Publikationen, die zur Ausstellung passen

Bilder
  • Computerterminal
  • Mitmachstation zu Erneuerbaren Energien
  • Ausstellungsmodul Licht
  • Hauswandmodell Holz
Klicken Sie auf ein Bild
(insgesamt 10 Bilder)

Organisatorisches:

  • Platzbedarf etwa 40 m2.
  • Vor Ort benötigen Sie ca. 4 Tische, Strom- und Internetanschluss (WLAN empfohlen).
  • Das Ausleihen ist kostenlos. Die Abholung und der Rücktransport erfolgt durch den Ausleiher in geeignetem Transportmittel (Transporter mit mindestens 8 m² Ladefläche).

Kontakt:

Bitte wenden Sie sich für Reservierungsanfragen direkt an die Ansprechpartner der Regierungsbezirke.

Für Schwaben und allgemeine Anfragen wenden Sie sich bitte an die Adresse des Bayerischen Landesamts für Umwelt.

Bayerisches Landesamt für Umwelt - Ökoenergie-Institut Bayern
Bürgermeister-Ulrich-Str. 160
86179 Augsburg
0821 / 9071-5444
E-Mail: oekoenergie(at)lfu.bayern.de


Regierungsbezirk Oberbayern:
Green City e. V.
presse(at)greencity.de
Tel. 089 / 890668 324

Regierung von Niederbayern:
Frau Laura Osterholzer
laura.osterholzer(at)reg-nb.bayern.de
0871 / 808-1361

Regierung der Oberpfalz:
Herr Dr. Robert Feicht
robert.feicht(at)reg-opf.bayern.de
0941 / 5680-1375

Regierung von Oberfranken:
Herr Alexander Wagner
alexander.wagner(at)reg-ofr.bayern.de
0921 / 604-1575

Regierung von Mittelfranken:
Herr Joachim Fahsl
joachim.fahsl(at)reg-mfr.bayern.de
0981 / 53-1341

Regierung von Unterfranken:
Herr Dr. Olaf Münster
olaf.muenster(at)reg-ufr.bayern.de
0931 / 380-1028

Leihausstellung „Geothermie - Wärme aus der Tiefe“ (LfU)

Die Leihausstellung befasst sich mit technischen Hintergründen der oberflächennahen Geothermie, ihren Nutzungsformen, der Anlagenplanung und vielem mehr.

Sie richtet sich an Laien, Bauherren, Schulklassen, Fachleute, etc.

Ausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH (LfU)

Hat der Klimawandel unsere Heimat schon verändert? Was erwartet uns in Zukunft? Was hat meine Weißwurst mit dem Klimawandel zu tun? Können wir den CO2 - Ausstoß bremsen?
Diese und viele andere Fragen stellt die Wanderausstellung KLIMA FAKTOR MENSCH des Bayerischen Landesamtes für Umwelt. Sie gibt Antworten, regt aber auch zu Diskussionen an.

Roll-Up Banner (Agentur für Erneuerbare Energien)

Aufsteller zu den Themen Solarenergie, Windenergie, Biokraftstoffe, Biogas, Elektromobilität, Geothermie, Regionale Wertschöpfung und Handlungsmöglichkeiten von Kommunen.

Leihausstellung "Unser Haus spart Energie - gewusst wie" (Bundesverband der Regionalbewegung e.V.)

Klimaschutz und Energieeinsparungen sind in aller Munde. Wie erzeuge ich auch in Zukunft in meinem Haus Wärme – kosten- UND klimaschonend? Die Ausstellung „Unser Haus spart Energie, gewusst wie“ bietet speziell für Besitzer von Ein- u. Zweifamilienhäusern kompakte, interessante und leicht verständliche Informationen.

Links und Downloads

Bayerisches Landesamt für Umwelt (LfU):
Leihausstellung Geothermie
Klima Faktor Mensch
Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (StMB):
Leihausstellungen zum Wohnungsbau
Agentur für Erneuerbare Energien:
Roll-Up-Banner
GUSB21 - Bildung für Zukunftsfähigkeit gGmbH:
Leihausstellung "Unser Haus spart Energie"