Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße
besonders gut für die Umwelt
besonders kostengünstig
besonders schnell umsetzbar
Beschreibung Effekte
  Thyrnau, Gemeinde Thyrnau

Klimaschutz-Teilkonzept für die Liegenschaften von vier Kommunen

Vier Kommunen haben sich für diese Maßnahme entschieden, um einen Überblick zu schaffen, wieviel Energie verbraucht wird und welche Maßnahmen zur Einsparung sinnvoll sind. Die Umsetzung der Untersuchungsergebnisse trägt in hohem Maße zum Klimaschutz bei.

  Arnstorf, Lindner AG

Solare Klimatisierung für Bestandsgebäude

Entwicklung und Erprobung eines neuartigen Komplettsystems zur Gebäudeklimatisierung auf Basis solarthermischer Energie.

  Ascha, Gemeinde Ascha

2,5 ha grosse Freiland- Photovoltaikanlage

Energie der Sonne erzeugt über eine Gigawattstunde Strom pro Jahr.

  Bad Abbach, Markt Bad Abbach

Energetische Optimierung der Kläranlage Bad Abbach

Durch Nachrüstung einer anaeroben Klärschlammbehandlung erzeugt die Anlage 60 % ihres eigenen Energiebedarfs.

  Deggendorf, Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald (waldwasser)

Energiegewinnung durch den Einbau von Turbinen in Trinkwasserleitungen

Der Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald nutzt überschüssige Energiepotentiale im Fernwasserleitungsnetz zur Stromgewinnung.

  Furth, Gemeinde Furth b. Landshut

Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Die Bürgerinnen und Bürger finanzieren die Umrüstung und profitieren von den finanziellen Einsparungen.

  Hauzenberg, Stadt Hauzenberg

Energieverbrauch und CO2-Ausstoss runter mit kommunalem Energiemanagement

Die Stadt Hauzenberg will die Potenziale zur Energieeinsparung und zur Verringerung des CO2-Ausstoßes bei ihren Gebäuden aufdecken und durch geeignete Maßnahmen ausnutzen.

  Hengersberg, Markt Hengersberg

Sanierung der Mittelschule und Turnhalle im Passivhausstandard

Die Mittelschule im Markt Hengersberg wurde in 3 Bauabschnitten von 2009 bis 2013 saniert und erweitert. Die Ersparnis der Heizkosten beträgt 80 % und übertrifft unsere Erwartungen.

  Landshut, Gerhard Mann GmbH & Co. KG

Modernste Energietechnik zum Anfassen

100 % regenerativ – Showroom mit Erneuerbare-Energien-Anlagen als Heizzentrale

  Landshut, Architekturbüro - Energieberatung Gschlößl

Wohnpark auf ehemaliger Industriebrache setzt auf 100 % erneuerbare Energien

Im Zuge des Flächenrecyclings der Altlast war eine Sanierung von belastetem Boden und Grundwasser notwendig.

1 2 3