Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Grosser Bürgerwindpark - grosse Akzeptanz in der Bevölkerung

Umfangreiche lokale Wertschöpfung: Neben den beteiligten Bürgern profitieren zusätzlich die Grundstücksbesitzer, Unternehmen aus der Region sowie die Kommunen durch die Gewerbesteuereinnahmen.

Projektträger: Bürgerwindpark Gollhofen-Rodheim GmbH & Co. KG

Projektstandort

Uffenheim

Uffenheim_georeferenzierung

Kontakt

Dipl. Ing. Erwin Keller
Am Brünnlein 1
97215 Uffenheim
Tel: (09842) 93678-0
info[at]oekonergie-ag.de

Nutzen und Kosten

besonders wirkungsvoll – hoher Nutzen für die Umwelt
sauberer Strom für ca. 7.700 Drei-Personen-Haushalte

Einsparungen: CO2-Einsparung: 25.700 t / Jahr
  Energieeinsparung: 30.000 MWh / Jahr

Kosten: Gesamtkosten: 24.000.000 Euro
Fotos
  • Montage eines Windrads, © Ökonergie AG
  • Montage der Windräder, © Ökonergie AG
  • Montage der Rotorblätter, © Ökonergie AG
  • Eröffnungsfeier des Bürgerwindparks, © Ökonergie AG
Klicken Sie auf ein Bild
(insgesamt 9 Bilder)

Beschreibung

Auslöser
Auslöser war die Ausweisung der Fläche als Windvorrangfläche im Regionalplan.

Unser Unternehmen hat die Grundstücksbesitzer zu einer Verpächtergemeinschaft als GbR koordiniert. Nach Anpachtung der Gesamtfläche wurden von uns unter Berücksichtigung der speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung, Radar- sowie Windgutachten die Standorte optimiert.

Wir haben eine örtliche Gesellschaft als Bürgerwindpark gegründet und den Park einschließlich Umspannwerk errichtet.
Durchführung
Der Windpark erstreckt sich entlang der A7 bei Gollhofen/Rodheim und wurde von der Ökonergie AG zusammen mit den Bürgern realisiert. Die sechs Windenergieanlagen befinden sich im Besitz von 275 Privatpersonen aus den umliegenden Gemeinden, die sich an der Bürgerwindpark Gollhofen-Rodheim GmbH & Co. KG beteiligt haben. So wird gewährleistet, dass die Anwohner auch diejenigen sind, die wirtschaftlich vom Windpark profitieren. Denn eine erfolgreiche Energiepolitik braucht Akzeptanz und Unterstützung in der Gesellschaft.

Durch den Bürgerwindpark Gollhofen-Rodheim entsteht eine umfangreiche lokale Wertschöpfung. Neben den beteiligten Bürgern profitieren zusätzlich die Grundstücksbesitzer, Unternehmen aus der Region sowie die Kommunen durch die Gewerbesteuereinnahmen.

Der Windpark wurde ohne einen einzigen Einspruch aus der Bevölkerung genehmigt.
Zitate
"Durch die Unterstützung von Windenergie kann jeder seinen Teil zu einer ökologisch nachhaltigen Zukunft beitragen". (Erwin Keller, Vorstand der Ökonergie AG)

Beispiel gemeldet:04/2012 

Zurück zu Übersicht