Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Praxisbeispiele

Hier finden Sie Praxisbeispiele, die Ihnen für Ihr eigenes Projekt Anregungen geben können. Haben Sie selbst ein tolles Projekt durchgeführt und möchten Ihre Erfahrungen mitteilen? Das Eingabeformular finden Sie hier.

Beispiele aus der Praxis sollen zeigen, wie

  • sich der Energiebedarf senken lässt,
  • Energieeffizienz Kosten spart und
  • erneuerbare Energien sinnvoll genutzt werden.
Beispiele melden
Wenn Sie selbst eine Maßnahme durchgeführt haben oder Tipps und Ideen haben, die Sie anderen weitergeben möchten, können Sie Ihr Projekt als Praxisbeispiel melden. Bitte verwenden Sie dazu unser Online-Formular:

Fragebogen Praxisbeispiele
Bestehendes Beispiel bearbeiten
Wenn Sie die Inhalte Ihres bestehenden Praxisbeispiels ändern wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf. Denken Sie bitte daran, den Projekttitel Ihres Praxisbeispiels im Betreff anzugeben.

Zum Kontaktformular

Der Kartenteil des Energie-Altas Bayern zeigt alle Praxisbeispiele auf einen Blick.

Beispiele auswählen

Stöbern Sie in der Datenbank und lassen Sie sich inspirieren. Um die Ergebnisliste einzugrenzen, wählen Sie aus den folgenden Kriterien und klicken Sie anschließend auf "Starten":

besonders gut für die Umwelt
besonders kostengünstig
besonders schnell umsetzbar
Beschreibung Effekte
  Schwabmünchen, Lechwerke AG (LEW)

"Smart Operator" - das intelligente Stromnetz

Das intelligente Stromnetz verbindet PV-Anlagen, Energiespeicher, intelligente Haushaltsgeräte und elektronische Zähler über ein Glasfasernetz und nutzt so die erneuerbaren Energien vor Ort optimal.

  Schwandorf, MicrobEnergy GmbH

Mikrobielle Methanisierung

Speicherung elektrischer Überschussenergie durch Methansierung von Klärgas

  Schwanstetten, Bayerische Landeskraftwerke GmbH

Wasserkraftwerk Leerstetten

Früher wurde das im Main-Donau-Kanal von Süd- nach Nordbayern geleitete Wasser an der Schleuse Leerstetten ohne energetische Nutzung durchgeleitet. Heute erzeugt das Kraftwerk Leerstetten jährlich ca. 3,2 Mio. kWh elektrische Energie.

  Schwarzenbruck, Kanalisations-Zweckverband Schwarzachgruppe

Planung einer energieautarken kommunalen Energie-Plus Kläranlage

Ziel ist eine energieintelligente Kläranlage für Gewässer- und ganzheitlichen Ressourcenschutz.

  Schweinfurt, Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Hochspannungsdurchführungen in HVDC-Übertragungssystemen für extreme Bedingungen

Die Erschließung regenerativer Energien erfordert neue, leistungsfähige Hochspannungsdurchführungen als elektrisch und thermisch hoch beanspruchte "Nadelöhre" des elektrischen Energietransports.

  Schweinfurt, Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Gleichstromtechnologie für die Energiesysteme der Zukunft / DC Technology

Erschließung und Vernetzung regenerativer Energiequellen durch effizienten Transport elektrischer Energie und Erstellung von Nutzungskonzepte.

  Schweinfurt, SKF GmbH Schweinfurt

Nautiluslager für Windkraftanlagen

Das Leichtgewicht seiner Klasse reduziert den Materialverbrauch und erhöht die Belastbarkeit.

  Schweitenkirchen, MayrEnergie e.K.

Biogasverstromung und Abwärmenutzung

1,3 km lange Biogasleitung verbindet Satelliten-BHKW mit Biogasanlage.

  Schönsee, Irlbacher Blickpunkt Glas GmbH

Gesamtenergiekonzept für Neubau einer Produktionshalle

Langfristige Ausrichtung des Energieversorgungssystems führt zu deutlicher Verbrauchs- und Kostenminimierung.

  Seefeld, Gemeinde Seefeld

Förderprogramm zur nachhaltigen Erzeugung und Nutzung von Energie

Gemeinde fördert seit 1999 private Maßnahmen zur Erzeugung regenerativer Energie sowie zur Energieeinsparung.

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40