Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Praxisbeispiele

Hier finden Sie Praxisbeispiele, die Ihnen für Ihr eigenes Projekt Anregungen geben können. Haben Sie selbst ein tolles Projekt durchgeführt und möchten Ihre Erfahrungen mitteilen? Das Eingabeformular finden Sie hier.

Beispiele aus der Praxis sollen zeigen, wie

  • sich der Energiebedarf senken lässt,
  • Energieeffizienz Kosten spart und
  • erneuerbare Energien sinnvoll genutzt werden.
Beispiele melden
Wenn Sie selbst eine Maßnahme durchgeführt haben oder Tipps und Ideen haben, die Sie anderen weitergeben möchten, können Sie Ihr Projekt als Praxisbeispiel melden. Bitte verwenden Sie dazu unser Online-Formular:

Fragebogen Praxisbeispiele
Bestehendes Beispiel bearbeiten
Wenn Sie die Inhalte Ihres bestehenden Praxisbeispiels ändern wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf. Denken Sie bitte daran, den Projekttitel Ihres Praxisbeispiels im Betreff anzugeben.

Zum Kontaktformular

Der Kartenteil des Energie-Altas Bayern zeigt alle Praxisbeispiele auf einen Blick.

Beispiele auswählen

Stöbern Sie in der Datenbank und lassen Sie sich inspirieren. Um die Ergebnisliste einzugrenzen, wählen Sie aus den folgenden Kriterien und klicken Sie anschließend auf "Starten":

besonders gut für die Umwelt
besonders kostengünstig
besonders schnell umsetzbar
Beschreibung Effekte
  Neuburg a.d.Donau, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Schulcampus Bittenbrunn

Kaltes Nahwärmenetz für den Campus und Neubau der Mensa mit dezentralen Wärmepumpenanlagen.

  Neuburg a.d.Donau, Große Kreisstadt Neuburg an der Donau

Förderprogramm Klima- und Ressourcenschutz

Die Stadt Neuburg an der Donau unterstützt ihre Bürgerinnen und Bürger finanziell beim energieeffizienten und ökologischen Bauen und Sanieren, beim Einsatz von erneuerbaren Energien, bei der Beschaffung von energieeffizienten Haushaltsgeräten sowie von Elektrofahrzeugen oder Erdgasautos.

  Neuburg a.d.Donau, Große Kreisstadt Neuburg an der Donau

Positivliste beim Verkauf städtischer Grundstücke als Bauland

Bauherren, die ein Grundstück von der Stadt Neuburg erwerben, können eine Kaufpreisrückerstattung von bis zu 20 Euro pro Quadratmeter erhalten, wenn sie energiesparend bauen, erneuerbare Energien einsetzen und ökologische Materialien verwenden.

  Neuenmarkt OT Hegnabrunn

Erdwärmesonde - Referenzanlage des LfU

Ein Einfamilienhaus nutzt Erdwärmesonden zum Heizen, Warmwasserbereitung und Kühlen.

  Nürnberg, Stadt Nürnberg

Energie- und Umweltstation am Wöhrder See – ein Nullenergiegebäude in Holzbauweise

Die Stadt Nürnberg will Schülern und Interessierten zeigen, dass ein Miteinander von Natur und Technik möglich ist.

  Nürnberg, Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Nürnberg

Einführung eines Energiemanagementsystems im "Haus eckstein"

Etablierung einer regelmäßiger Erfassung und Auswertung von Verbrauchsdaten mit dem Ziel nachhaltige Investitionen zu tätigen.

  Nürnberg, Stadt Nürnberg

Neubau einer Grundschule – mit optimierter Fachplanung zum Passivhausstandard

Durch die Optimierung wichtiger Parameter wurde das Gebäude energetische verbessert und die Kosten wurden reduziert.

  Nürnberg, N-ERGIE Aktiengesellschaft

Wärmespeicher der N-ERGIE in Nürnberg-Sandreuth

Einer der höchsten und modernsten Wärmespeicher Europas macht das Heizkraftwerk noch flexibler, gleicht Ökostromschwankungen aus und leistet so einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende.

  Nürnberg, Stadt Nürnberg

Umfassende Sanierung eines Betriebsgebäudes

Das Gebäude des Tiefbauamts wurde energetisch und anlagentechnisch saniert.

  Nürnberg, Stadt Nürnberg

EnergieSparProjekt – ESP – EnergieSchuldenPrävention

Kostenlose Vorort-Beratung für einkommensschwache Haushalte zur Senkung des Energiebedarfs.

21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40