Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Praxisbeispiele

Hier finden Sie Praxisbeispiele, die Ihnen für Ihr eigenes Projekt Anregungen geben können. Haben Sie selbst ein tolles Projekt durchgeführt und möchten Ihre Erfahrungen mitteilen? Das Eingabeformular finden Sie hier.

Beispiele aus der Praxis sollen zeigen, wie

  • sich der Energiebedarf senken lässt,
  • Energieeffizienz Kosten spart und
  • erneuerbare Energien sinnvoll genutzt werden.
Beispiele melden
Wenn Sie selbst eine Maßnahme durchgeführt haben oder Tipps und Ideen haben, die Sie anderen weitergeben möchten, können Sie Ihr Projekt als Praxisbeispiel melden. Bitte verwenden Sie dazu unser Online-Formular:

Fragebogen Praxisbeispiele
Bestehendes Beispiel bearbeiten
Wenn Sie die Inhalte Ihres bestehenden Praxisbeispiels ändern wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf. Denken Sie bitte daran, den Projekttitel Ihres Praxisbeispiels im Betreff anzugeben.

Zum Kontaktformular

Der Kartenteil des Energie-Altas Bayern zeigt alle Praxisbeispiele auf einen Blick.

Beispiele auswählen

Stöbern Sie in der Datenbank und lassen Sie sich inspirieren. Um die Ergebnisliste einzugrenzen, wählen Sie aus den folgenden Kriterien und klicken Sie anschließend auf "Starten":

besonders gut für die Umwelt
besonders kostengünstig
besonders schnell umsetzbar
Beschreibung Effekte
  Freyung, Stadt Freyung

Integriertes kommunales Klimaschutzkonzept - Teilkonzept für die eigenen Liegenschaften

Feststellung des Energieeinsparpotenzials der öffentlichen Liegenschaften.

  Freyung, Stadt Freyung

Umstellung der Strassenbeleuchtung auf LED

Im Stadtgebiet Freyung konnten rund 90 % der Straßenleuchten auf LED umgerüstet werden. Der Strombedarf und somit die CO2-Emissionen verringern sich um rund 70 %.

  Freyung, Landkreis Freyung-Grafenau

Einführung eines KEM in mehreren Liegenschaften des Landkreises

Potenziale zur Energieeinsparung und zur Verringerung des CO2-Ausstoßes bei kommunalen Gebäuden können aufgedeckt und genutzt werden.

  Fuchstal, Fuchstal

Erste Kommune als "Gestalter im Team Energiewende Bayern" ausgezeichnet

Fuchstal bringt seit Jahren mit großem Engagement und als beispielhafter Vorreiter die dezentrale Energiewende erfolgreich voran. Hierfür wurde die Gemeinde nun ausgezeichnet.

  Furth, Gemeinde Furth b. Landshut

Umrüstung der Strassenbeleuchtung auf LED mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger

Die Bürgerinnen und Bürger finanzieren die Umrüstung und profitieren von den finanziellen Einsparungen.

  Fürstenfeldbruck, Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck

Solarkataster und Solarportal Fürstenfeldbruck

Wir bieten eine kostenlose Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, sich einfach und online über das Solar-Potenzial ihres Daches zu informieren.

  Fürstenfeldbruck, Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck

Eine zweite Haut für die Grund- und Hauptschule Nord

Die Schule wurde bei laufendem Betrieb energetisch saniert: Holzfertigelemente an der Fassade, eine Passivhauslüftung und ein auf Passivhausniveau gedämmtes Dach.

  Fürstenfeldbruck, Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH

Energiezentrale Fürstenfeldbruck West

Innovatives Bio-Heizkraftwerk (Hackschnitzel) zur dezentralen Versorgung von privaten Haushalten und Unternehmen mit Heizwärme sowie Prozesswärme und -kälte.

  Fürstenfeldbruck, Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck

Energienutzungsplan Fürstenfeldbruck

Wir haben Potenziale erkannt und die Energie-Infrastruktur im Stadtgebiet verbessert.

  Fürth, Stadt Fürth

Abwasser wärmt Rathaus

Abwärme-Heizung spart jährlich 130 t CO2 und 14 t Feinstaub ein.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20