Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Förderung von Abwärmenutzung in KMU

Die Bundesregierung unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Nutzung von Abwärme. Seit 01. Januar 2015 werden bis zu 80 % der Kosten für eine Energieberatung zum Thema Abwärmenutzung übernommen. Dieses Angebot ist besonders für KMU mit hohem Prozesswärmebedarf interessant. Die Anträge können über das Förderprogramm "Energieberatung im Mittelstand" beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden.

Kommt die Nutzung von Abwärme für Ihr Unternehmen in Frage? Einen ersten Anhaltspunkt bietet Ihnen der Abwärmerechner des Bayerischen Landesamtes für Umwelt. Mit diesem kostenlosen Tool haben Sie die Möglichkeit, schnell und unkompliziert das Abwärmepotenzial in Ihrem Betrieb abzuschätzen.

Energie-Atlas Bayern:
Abwärmerechner
Abwärmeinformationsbörse

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA):
Förderung "Energieberatung im Mittelstand"