Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Wärmewende

Genauso wie die Strom- und Verkehrswende ist die Wärmewende ein Bestandteil der Energiewende. Auch im Bereich der Wärmeversorgung von Gebäuden und industriellen Prozessen soll der CO2-Ausstoß verringert werden. Dabei spielt neben dem Einsatz von erneuerbaren Energien auch die Energieeffizienz eine entscheidende Rolle. Wichtige Ansätze zur Senkung des CO2-Ausstoßes im Wärmesektor sind die Gebäudedämmung, die Wärmerückgewinnung aus der Lüftung, verlustarme Wärmenetze sowie die Nutzung von Solarthermie, Geothermie oder nachwachsenden Rohstoffen bei Heizungsanlagen.