Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Schwarzstartfähigkeit

Die Fähigkeit eines Kraftwerks, bei einem Stromausfall, ohne die Unterstützung durch das Stromnetz, den Betrieb selbstständig aufnehmen zu können, wird als Schwarzstartfähigkeit bezeichnet. Die Schwarzstartfähigkeit von Kraftwerken ist im Falle eines Netzzusammenbruchs essenziell für den Wiederaufbau der Versorgung.