Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Rotorfläche

Die Rotorfläche entspricht der Kreisfläche, die von den Rotoren einer Windenergieanlage bei ihrer Drehbewegung überstrichen wird. Sie bestimmt demnach die Querschnittsfläche des Luftstroms, dem eine Windenergieanlage während des Durchtritts kinetische Energie zur Stromerzeugung entziehen kann. Daher wird die Rotorfläche häufig auch als Erntefläche bezeichnet.