Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Rotorblatt

Ein Rotorblatt ist ein Drehflügel, z. B. an Windenergieanlagen. Der vorbeistreichende Wind versetzt die Rotorblätter einer Windenergieanlage aufgrund des aerodynamischen Auftriebs am Flügelprofil in eine Drehbewegung. Rotorblätter von Windenergieanlagen bestehen derzeit meist aus zwei Halbschalen, die aus glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK) oder kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) gefertigt sind.