Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

(n-1)-Kriterium

Der Grundsatz der (n-1)-Sicherheit in der Netzplanung besagt, dass in einem Netz bei prognostizierter maximaler Belastung die Netzsicherheit auch dann gewährleistet bleibt, wenn eine Komponente, etwa ein Kraftwerk, ein Transformator oder ein Stromkreis, ausfällt. Das heißt, es darf in diesem Fall nicht zu Versorgungsunterbrechungen oder einer Ausweitung der Störung kommen.