Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Konversionsfläche

Als Konversionsfläche im Sinne des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wird eine Fläche bezeichnet, die ehemals wirtschaftlich, verkehrlich, wohnungsbaulich oder militärisch genutzt wurde und deren Vornutzung noch fortwirkt. Klassische Konversionsflächen sind z. B. ehemalige Deponien oder Truppenübungsplätze. Strom aus einer Photovoltaik-Freiflächenanlage, die auf einer Konversionsfläche errichtet ist, wird nach EEG vergütet.