Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Flächeneffizienz, energetisch

Die energetische Flächeneffizienz ist ein Maß zur Beurteilung, wieviel Energie auf einer bestimmten Fläche durch eine Anlage erzeugt werden kann. Hierzu wird die erzeugte Energie ins Verhältnis zu der Fläche gesetzt, die eine Erzeugungsanlage und die für ihren Betrieb notwendige Rohstoffproduktion in Anspruch nimmt. Mit Windkraftanlagen und Photovoltaik sind in der Regel höhere Energieerträge pro m² möglich als bei Bioenergie, die allerdings einfacher zu speichern ist.