Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Energieträger

Energieträger sind Stoffe, die aufgrund ihrer chemischen und/oder physikalischen Eigenschaften in der Lage sind, Energie abzugeben. Darunter fallen z. B. Biomasse, Biogas, Erdöl, Erdgas, Kohle, Uran. Auch Wind, Wasser, Erdwärme, Umgebungswärme und Sonne werden als Energieträger bezeichnet. Hier ist die Energie in der bewegten Luft (Wind) oder der Lage des Wassers, der Wärme von Luft, Wasser oder Gestein bzw. im Sonnenlicht enthalten.