Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Endenergie

Die Endenergie ist die Energie, die dem Letztverbraucher vor Ort für seine Zwecke zur Verfügung steht. Beispielsweise ist die für die Heizung gelieferte Menge an Gas die Endenergie, die für die Wärmeerzeugung im Haus benötigt wird. Insbesondere Mineralölprodukte wie Diesel und Benzin sowie Erdgas und Strom dominieren den Endenergieverbrauch in Deutschland. Der Anteil der erneuerbaren Energien am Endenergieverbrauch in Deutschland soll bis 2030 auf 30 Prozent ansteigen.