Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Dampfturbine

Eine Dampfturbine ist eine Wärme-Kraft-Maschine, die von Dampf, meistens Wasserdampf, durchströmt wird. Der Rotor der Turbine wird hierbei in Drehung versetzt und die mechanische Energie dieser Drehbewegung kann in einem Generator in elektrische Energie umgewandelt werden. Dampfturbinen werden z. B. in Biomasse-, Kohle- und Kernkraftwerken eingesetzt. Aufgrund ihrer hohen spezifischen Kosten kommen Dampfturbinen mit einer elektrischen Leistung von unter 1 MWel selten zur Anwendung.