Kontrast Gebärdensprachvideo Leichte Sprache Informationen zur Schriftgröße

Bezahlbarkeit der Energiewende

Die Bezahlbarkeit der Energiewende ist ein Eckpunkt des häufig im Zusammenhang mit der Energiewende genannten politischen Zieldreiecks „Versorgungssicherheit, Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit“. Die Eckpunkte eines Zieldreiecks stehen der Definition nach in einer gegenseitigen Abhängigkeit, so dass die Erreichung zweier Ziele immer zu Lasten des dritten Ziels erfolgen muss, was die Notwendigkeit von Kompromissen bei der Zielerreichung begründen soll.